Home

Verwertungsverfahren r4

Verwertungsverfahren. R 1 Hauptverwendung als Brennstoff oder als anderes Mittel der Energieerzeugung 1) R 2 Rückgewinnung und Regenerierung von Lösemitteln. R 3 Recycling und Rückgewinnung organischer Stoffe, die nicht als Lösemittel verwendet werden (einschließlich der Kompostierung und sonstiger biologischer Umwandlungsverfahren) 2) R 4 Recycling und Rückgewinnung von Metallen und. 1Dieser Anhang führt Verwertungsverfahren auf, die in der Praxis angewandt werden. 2Nach Artikel 4 der Richtlinie 75/442/EWG des Rates vom 25. Juli 1975 über Abfälle (ABl.EG Nr. L 194 S. 39), geändert durch die Richtlinie 91/156/EWG (ABl. EG Nr. L 78 S. 32), zuletzt geändert durch die Richtlinie 91/692/EWG (ABl. EG Nr. L 377 S. 48), angepaßt durch die Entscheidung der Kommission 96/350.

Die Verwertungsverfahren sind R3, R4 + R13. Die HRV GmbH ist Entsorgungsfachbetrieb und ISO 14001 (Umweltmanagement) zertifiziert. Sämtliche Zertifikate erhalten sie in unserer Rubrik Zertifizierungen.Als Mitglied des Bundesverbandes des Reifenhandels und des Vulkanisierhandwerks, kurz BRV und der Umweltallianz Sachsen-Anhalt stehen wir für eine hohe Transparenz und Umweltfreundlichkeit Übersetzung im Kontext von Verwertungsverfahren in Deutsch-Englisch von Reverso Context: Die Rückgewinnung von Metallen aus solchen Abfällen (Verwertungsverfahren R4).. Die gesetzliche Definition eines Verwaltungsverfahrens findet sich im deutschen Das Verwaltungsverfahren umfasst sowohl die Vorbereitung als auch den Erlass eines. Anlage 2: Verwertungsverfahren (R-Verfahren) Diese Verfahren sind im Entsorgungsnachweisverfahren anzugeben. Verwertung. Verwertung ist jedes Verfahren, bei dem im Hauptergebnis die Abfälle innerhalb der Anlage oder in der weiteren Wirtschaft einem sinnvollen Zweck zugeführt werden, indem sie entweder andere Materialien ersetzen, die sonst zur Erfüllung einer bestimmten Funktion verwendet. Lesen Sie Anlage 2 KrWG kostenlos in der Gesetzessammlung von Juraforum.de mit über 6200 Gesetzen und Vorschriften

Die Maßnahme, nämlich das Recycling bzw die Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen entsprechend dem in Anh 2 des AWG 2002 genannten Verwertungsverfahren R4, der die Abfälle außerhalb des Bundesgebietes zugeführt werden, kann nicht unter einen der Tatbestände des § 3 Abs 1 Z 1 bis 3a ALSAG 1989 subsumiert werden Verwertungsverfahren. R/D Code Bezeichnung ; R01 : Hauptverwendung als Brennstoff oder als anderes Mittel der Energieerzeugung : R02 : Rückgewinnung und Regenerierung von Lösemitteln : R03 : Recycling und Rückgewinnung organischer Stoffe, die nicht als Lösemittel verwendet werden (einschließlich der Kompostierung und sonstiger biologischer Umwandlungsverfahren) R04 : Recycling und. Verwertungsverfahren (oder gegebenenfalls Beseitigungs-verfahren bei in Artikel 3 Absatz 4 genannten Abfällen): R-Code / D-Code : R4 - Recycling und Rückgewinnung von Metallen 9. Übliche Bezeichnung der Abfälle: 7. Verwertungsanlage Labor Name: Bameta GmbH Anschrift: Winkeläckerstraße 10 Kontaktperson: Tel.: 08241 - 96725-0 Fax: 08241 - 96725-5 E-Mail: info@bameta.de 10. verbindungen (R4-Verwertungsverfahren nach Anlage 2 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes). Zudem finden auf der Anlage folgende Verwertungsverfahren je nach Input-ASN statt: R12 vorbereitendes Verfahren zur Verwertung; R13 Lagerung von Abfällen zur Verwertung. II.2 Betriebseinheiten Die geänderte Anlage besteht insgesamt aus den folgenden Betriebseinheiten (BE): Tabelle 1: Überblick über die.

Anlage 2 KrWG Verwertungsverfahren - dejure

Anhang 2B KrW-/AbfG - Verwertungsverfahren . Anhang IIB. Dieser Anhang führt Verwertungsverfahren auf, die in der Praxis angewandt werden. Nach Artikel 4 der Richtlinie 75/442/EWG des Rates vom 25. Juli 1975 über Abfälle (ABl. EG Nr. L 194 S. 39), geändert durch die Richtlinie 91/156/EWG (ABl. EG Nr. L 78 S. 32), zuletzt geändert durch die Richtlinie 91/692/EWG (ABl. EG Nr. L 377 S. 48. Anhang II B Verwertungsverfahren. Dieser Anhang führt Verwertungsverfahren auf, die in der Praxis angewandt werden. Nach Artikel 4 der Richtlinie 75/442/EWG des Rates vom 25. Juli 1975 über Abfälle (ABl. EG Nr. L 194 S. 39), geändert durch die Richtlinie 91/156/EWG (ABl. EG Nr. L 78 S. 32), zuletzt geändert durch die Richtlinie 91/692/EWG (ABl. EG Nr. L 377 S. 48), angepaßt durch die. Das Verwertungsverfahren R4 + R5 findet Anwendung, sofern eine Wiederverwendung nicht möglich ist. Die AVV Nummer für die Abfälle im Output lautet 16 02 14. Im Rahmen der stofflichen Verwertung werden NE- und FE-Metalle, sowie verschiedene Kunststoffe zurückgewonnen. Resttinte aus den Tintenpatronen wird durch Verdampfen der Flüssigkeit eingedickt. Die zurückbleibende Schlacke geht. Verwertungsverfahren - Verwertungsbegehren. Einleitung des Verwertungsverfahrens durch Mitteilung des Verwertungsbegehrens Nachdem Vermögenswerte beim Vollzug gepfändet worden sind und die Frist zur Stellung des Verwertungsbegehrens (steht in der Regel auch auf dem Deckblatt der Pfändungsurkunde) eingehalten wurde, kann der Gläubiger die Veräusserung der Gegenstände und die Bezahlung.

R4 Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen R5 Verwertung/Rückgewinnung von anderen anorganischen Stoffen R6 Regenerierung von Säuren und Basen R7 Wiedergewinnung von Bestandteilen, die der Bekämpfung der Verunreinigung dienen R8 Wiedergewinnung von Katalysatorbestandteile Das Verfahren ist ein Verwertungsverfahren R12/R3/R4, Rückgewinnung von Metallen und organischen Stoffen. Die Abfälle werden in 21 Outputstoffe sortiert, davon werden 20 Outputstoffe verwertet und ein Outputstoff beseitigt. Die Outputstoffe sind Kunststoffgranulate, agglomerierte Flusen sowie 18 Metallfraktionen 1. Name und Anschrift der Zertifizierungsorganisation 1.1 Name: ZER-QMS Zertifizierungsstelle Qualitäts- und Umweltgutachter GmbH 1.2 Straße:Volksgartenstraße 48 1.3 Staat: DE Bundesland: NW Postleitzahl: 50677 Ort: Köln 4. Name und Anschrift des Entsorgungsfachbetriebes (Hauptsitz) Verwertungsverfahren; Umwelt Verwertungsverfahren. Seite teilen; Jedes Verfahren, durch das Abfälle einem sinnvollen Zweck zugeführt werden, indem sie unmittelbar oder mittelbar andere Materialien ersetzen. Man unterscheidet zwischen der energetischen und der stofflichen Verwertung. Weiterführende Themen . Be­völ­ke­rung. Bil­dung, For­schung und Kul­tur. Ein­kom­men, Kon­sum und.

Wir wenden nur das Verwertungsverfahren R4 an. Danach ist folgendes in die deutsch-, englisch- oder französischsprachigen Vordrucke einzutragen: D: R4 Recycling und Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen E: R4 Recycling/reclamation of metals and metal compounds F: R4 Recyclage ou récupération des métaux et des composés métalliques Feld 9: Abfallbezeichnung. Beschreibung des. Verwertungsverfahren R4 (Verwertung/ Rückgewinnung von Metallen) umgearbeitet. Aufgrund der traditionell hoch entwickelten Recyclingsysteme fallen keine Kupferlegierungen aus dem Bereich der Fassadenbekleidung und Dachdeckung zur Entsorgung/Deponierung an. Einstufung gemäß europäischer Abfallverbringungsverordnung (Grüne Liste) /VVA/ für Anlieferungen aus nicht EU-Ländern. Baustoff Recycling Bayern e.V. Geschäftsstelle: Leopoldstraße 244 80807 München. Tel.: 089 / 20 80 39 -414 Fax: 089 / 20 80 39 -416 E-Mail-Kontak

Anhang IIB KrW-AbfG Verwertungsverfahren - dejure

Verwertungsverfahren. NB: Dieser Anhang führt Verwertungsverfahren auf, die in der Praxis angewandt werden. Nach Artikel 4 der Richtlinie 75/442/EWG des Rates vom 25. Juli 1975 über Abfälle, geändert durch die Richtlinie 91/156/EWG, zuletzt geändert durch die Richtlinie 91/692/EWG, angepasst durch die Entscheidung der Kommission 96/350/EG vom 24. Mai 1996, müssen die Abfälle verwertet. Bewertung Definition. Die Bewertung bezieht sich auf die Fragestellung, mit welchen Werten Bilanzposten (Vermögensgegenstände und Schulden) in der Bilanz angesetzt werden.. Die Bewertungsvorschriften sind in den §§ 252 bis 256a HGB niedergelegt.. Bei der Bewertung wird i.d.R. zwischen der. Zugangsbewertung bzw.Erstbewertung (Beispiel: am 15. September wird eine Maschine zu. Im ersten Fall wären die Verwertungsverfahren R4 und R5 zuzuordnen, im zweiten Fall das Verfahren D9. umweltnet.at Among his four approved sons especially Habicht as Riesenauswahl an Markenqualität. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay! Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪R 4‬!

Annahmebedingungen HRV Gmb

  1. R4 Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen 6021 Reparieren R151 Zwischenlagern und weiterleiten der Abfälle, um sie einem der in diesem Teil B aufgeführten Verfahren zu unterziehen (Gebinde werden nicht entleert) 7011 Zwischenlagern von Transportbehältern (Transportbehälter werden nicht geleert) R152 Zusammenfügen, zwischenlagern und weiterleiten der Abfälle, um si
  2. Verwertungsverfahren gemäß KrWG Anhang II: R4 Verwertung / Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen Nationale oder regionale Bestimmungen sind zu beachten! • Abfallschlüsselnummer: siehe AVV - Abfallverzeichnis-Verordnung. • Ungereinigte Verpackungen: Nicht zutreffend ABSCHNITT 14: Angaben zum Transport • Transport • Landtransport ADR/RID und GGVSEB (grenzüberschreitend.
  3. Verwertungsverfahren / Beseitigungsverfahren: R3, R4 12.04.2017 crt_f_13.42d Revision: 15, gültig ab: 13.07.2016 TÜV SÜD Umweltgutachter GmbH • Ridlerstraße 65 • DE-80339 München Telefon: +49 89 5008-4756, Fax: +49 89 5791-2192 Seite 1 von 1 AVV-Code AVV-Bezeichnung Tätigkeiten Anmerkung S BF L BH V BS H M 1501 10* Verpackungen, die Rückstände gefährlicher Stoffe enthalten oder.
  4. Verwerten: Rückgewinnung sortierter Wertstoffe; Verwertungsverfahren R1, R3, R4, R5, R11 und R13 gem. Anlage 2 des KrWG Seite 2 von 4 zu ZZET017001788002. 4. Abfallarten nach dem Anhang zur AVV: 4.1 alle Abfallarten 4.2 alle nicht gefährlichen Abfälle 4.3 alle gefährlichen Abfälle 4.4 bestimmte Abfallarten Abfallschlüssel (ggf. mit *-Eintrag) Abfallbezeichnung Einschränkungen.
  5. Es würden die Verwertungsverfahren R3 (PUR) und R4 (Metalle) des Anhangs II B der Abfallrahmenrichtlinie (Richtlinie 75/442/EWG; AbfRRL) angewendet. Die notifizierten Abfälle unterfielen der Gelben Liste (Anhang III der Verordnung <EWG> Nr. 259/93; EG-AbfVerbrVO). Nach dem mit dem Empfänger geschlossenen Vertrag ist die Shredderleichtfraktion II schadstoffentfrachtet und setzt sich wie.
  6. 13 Zu den Verwertungsverfahren im Sinne des Anhangs II B gehören R4, Ver­ wertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen, R5, Ver­ wertung/Rückgewinnung von anderen anorganischen Stoffen, und R13, Ansammlung von Abfällen, um sie einem der [in diesem Anhang] auf
  7. Von den Verwertungsverfahren sind PCB-haltige Abfälle ausgenommen, da diese nach der Richtlinie des Rates über die Beseitigung polychlorierter Biphenyle und Terphenyle (76/403/EWG) beseitigt werden müssen. Die chemisch/physikalische Behandlung im Sinne der EU-POP-Verordnung ist ein Behandlungsverfahren, das der Zerstörung von POP gleichzustellen ist. Hierzu zählen Behandlungsverfahren.

Definition verwertungsverfahren — die gesetzliche de

  1. R4 Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen R5 Verwertung/Rückgewinnung von anderen anorganischen Stoffe R6 Regenerierung von Säuren oder Basen R7 Wiedergewinnung von Bestandteilen, die der Bekämpfung der Verunreinigungen dienen R8 Wiedergewinnung von Katalysatorenbestandteile
  2. Im ersten Fall wären die Verwertungsverfahren R4 und R5 zuzuordnen, im zweiten Fall das Verfahren D9. umweltnet.at. umweltnet.at. The former file stores information for [...] one or more movie objects, while the latter one contains information describing [...] the contents of the entire BDMV folder. onlinehelp.avs4you.com . onlinehelp.avs4you.com. Die erste Datei bewahrt die.
  3. Eine Eingruppierung unter die Verwertungsverfahren R4 und R5 des Anhangs II B der AbfallRRl kommt für diese Ablagerung als Bergversatz nicht in Betracht, da die Tatbestandsmerkmale der Beseitigungsverfahren, denen der allgemeinen Regelungen vorgehen. Auch eine bundesrepublikanische eigenständige Eingruppierung des Bergversatzes als Verwertungsverfahren kommt nicht in Betracht, da dies eine.

Verwertungsverfahren gemäß KrW/AbfG Anhang II B: R4 Verwertung / Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen Nationale oder regionale Bestimmungen sind zu beachten! • Abfallschlüsselnummer: siehe AVV - Abfallverzeichnis-Verordnung. • Ungereinigte Verpackungen: Nicht zutreffend 14 Angaben zum Transport • Transport • Landtransport ADR/RID und GGVSEB (grenzüberschreitend. R4 Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen. R5 Verwertung/Rückgewinnung anderer anorganischen Stoffe. R6 Regenerierung von Säuren oder Basen. R7 Rückgewinnung von Bestandteilen, die der Bekämpfung der Verunreinigung dienen. R8 Rückgewinnung von Katalysatorenbestandteilen. R9 Regenerierung oder andere Verwertungsmöglichkeiten von Altölen. R10 Bodenberieselung zum. R.M.B. S.p.A. erhält von der Provinz Brescia die Integrierte Genehmigung mit Managementakte Nr. 3544 vom 18.10.2011 für die IVU-Tätigkeiten, die unter den Punkten 5.1 und 5.3 des Anhangs VIII vorgesehen sind, gemäß dem zweiten Teil der GV 152/2006 und der anschließenden Änderungen und Ergänzungen für die Verwertungsverfahren (R13, R12, R3, R4, R5) und Entsorgungsverfahren (D8, D9, D13. Batterieentsorgungsanlage: Entsorgungsanlage nach BImschG: Az.: 314- 23- 111-01. Zuordnung der Anlage zu den Ziffern 8.12 Spalte1, sowie 8.11 b)aa Spalte 2 des Anhangs zur 4.BImschV

Verwertungsverfahren (oder Beseitigungsverfahren bei in Artikel 3 Absatz 4 genannten Abfällen): R-Code/D-Code: R4 : 9. Übliche Bezeichnung der Abfälle: Autokatalysatoren . 7. Verwertungsanlage 10. Abfallidentifizierung Labor . Name: ii) Anschrift: (iv) Kontaktperson: Tel.: vFax: E-Mail: (einschlägige Codes angeben) i) Basler Übereinkommen - Anlage IX:B1130 OECD-Code (falls abweichend. H._____ 341 f (R4); unter Kostenfolge zu Lasten der Staatskasse. Ausserdem beantragte sie, es sei der Beschwerde die aufschiebende Wir-kung zu erteilen und das Pfändungs- und Verwertungsverfahren in der Pfändung Nr. 3 und im Betreibungsverfahren Nr. 2 am Betreibungsamt Zürich 1 bis auf wei-teres einzustellen (act. 1 S. 3). Nach Durchführung des vorinstanzlichen Be- schwerdeverfahrens. Es würden die Verwertungsverfahren R3 (PUR) und R4 (Metalle) des Anhangs II B der Abfallrahmenrichtlinie (Richtlinie 75/442/EWG; AbfRRL) angewendet. Die notifizierten Abfälle unterfielen der Gelben Liste (Anhang III der Verordnung Nr. 259/93; EG-AbfVerbrVO). Nach dem mit dem Empfänger geschlossenen Vertrag ist die Shredderleichtfraktion II schadstoffentfrachtet und setzt sich wie folgt. Drucksache 768/08A. Verordnung der Bundesregierung Verordnung zur Vereinfachung des Deponierechts - Seite 2... Abfälle werden in einer Untertagedeponie im Gestein eingeschlossen Roland Batterieservice GmbH KFZ - Abfälle: Batterien, Akkus, Verwertungsverfahren R4 + R13 Hochkampstraße 30 Telefon: Telefax: Asbesthaltige Abfälle 45881 Gelsenkirchen 0209 / 878477 0209 / 83191 Anlagenart Batterieverwertung Firma: Ansprechpartner: Abfallarten: Annahme, sonstige Infos: Varta Recycling GmbH Herr Walgenbach Starterbatterien Krautscheider Str. 22 Telefon: Telefax: 53567.

Abgrenzungsfrage Verwertung / Beseitigung

  1. • Verwertungsverfahren: R4 - Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen • Europäisches Abfallverzeichnis 06 00 00 ABFÄLLE AUS ANORGANISCH-CHEMISCHEN PROZESSEN 06 03 00 Abfälle aus HZVA von Salzen, Salzlösungen und Metalloxiden 06 03 14 feste Salze und Lösungen mit Ausnahme derjenigen, die unter 06 03 11 und 06 03 13 fallen • Ungereinigte Verpackungen.
  2. Sie können die QR Codes nützen um später wieder auf die neuste Version eines Gesetzestexts zu gelangen. TE Lvwg Erkenntnis 2019/12/19 LVwG-AV-608/001-201
  3. R4 Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen R5 Verwertung/Rückgewinnung von anderen anorganischen Stoffen R6 Regenerierung von Säuren und Basen R7 Wiedergewinnung von Bestandteilen, die der Bekämpfung der Verunreinigungen dienen R8 Wiedergewinnung von Katalysatorenbestandteile
  4. Seite: 2/5 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Druckdatum: 17.04.2015 Version 2 überarbeitet am: 08.04.2015 Handelsname: L 7004 (Fortsetzung von Seite 1

BEHANDLUNGSVERFAHREN - VERWERTUNGSVERFAHREN zum Beispiel: R1 Hauptverwendung als Brennstoff R2 Rückgewinnung von Lösemitteln R4 Verwertung von Metallen R9 Ölraffineration R13 Ansammlung von Abfällen, um sie einem R-Verfahren zu unterziehen BEHANDLUNGSVERFAHREN - BESEITIGUNGSVERFAHREN zum Beispiel: D1 Ablagerung in oder auf dem Boden D6 Einleitung in ein Gewässer D10 Verbrennung an Land. Notifizierungsformular für grenzüberschreitende Verbringungen von Abfällen Verzeichnis der im Notifizierungsformular verwendeten Abkürzungen und Code

Anlage 2 KrWG - Verwertungsverfahren - Gesetze - JuraForum

  1. Energie sparen: Die besten Catering Energie sparen oder Geld zurück! Der Erfolg eines Catering Energie sparen Geschäfts hängt von vielen Faktoren ab und du findest im folgenden die wichtigsten Eckpfeiler. Herausgefiltert aus tausenden Geschäftsabläufen und kopiert von erfolgreichen Menschen: Inhaltsverzeichnis Catering: Energie sparen Konkurrenz Analyse in DeiÃlingen GmbH.
  2. Anhang 2 Behandlungsverfahren 1. Verwertungsverfahren R1 Hauptverwendung als Brennstoff oder als anderes Mittel der Energieerzeugung 1) R2 Rückgewinnung.
  3. Begleitformular für grenzüberschreitende Verbringungen von Abfällen 1. Entspricht der Notifizierung Nr.: 3. Exporteur - Notifizierender Registriernummer
  4. Entscheidung TE Lvwg Erkenntnis 2019/12/19 LVwG-AV-608/001-2019 des LVwg Niederösterreic (Landesverwaltungsgericht Niederösterreich) vom 19.12.2019 - JUSLINE Österreich Entscheidunge
  5. Angabe, ob der Abfall behandelt wurde oder nicht. Vgl. Dazu auch AWG 2002, Anhang 2: Behandlungsverfahren. 1. Verwertungsverfahren. R1 Hauptverwendung als Brennstoff oder als anderes Mittel der Energieerzeugun
  6. Folgende Beseitigungs- und Verwertungsverfahren gemäß den Anhängen I und II der Richtlinie 2008/98/EG sind für die Zwecke des Artikels 7 Absatz 2 zulässig, wenn sie so angewendet werden, dass der Gehalt an persistenten organischen Schadstoffen zerstört oder unumkehrbar umgewandelt wird: D9. chemisch/physikalische Behandlung. D10. Verbrennung an Land. R1. Hauptverwendung als Brennstoff.

‚Verfüllung' jedes Verwertungsverfahren, bei dem geeignete nicht gefährliche Abfälle zum Zweck der Rekultivierung von Abgrabungen oder zu bautechnischen Zwecken bei der Landschaftsgestaltung verwendet werden. Die für die Verfüllung verwendeten Abfälle müssen Materialien, die keine Abfälle sind, ersetzen, für die vorstehend genannten Zwecke geeignet sein und auf die für die. • Zulässige Beseitigungs- und Verwertungsverfahren für POP haltige Abfällen gemäß Artikel 7 Abs. 2 sind festgelegt: D9 chemisch/physikalische Behandlung, D10 Verbrennung an Land und R1 Hauptverwendung als Brennstoff oder andere Mittel der Energieerzeugung, mit Ausnahme PCB-haltiger Abfälle. R4 Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen 12.02.2015 20 . POP.

RIS - Rechtssätze und Entscheidungstext für 2011/07/0134

Verwertungsverfahren gemäß KrWG Anhang II: R4 Verwertung / Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen Nationale oder regionale Bestimmungen sind zu beachten! • Abfallschlüsselnummer: siehe AVV - Abfallverzeichnis-Verordnung. D . Informationsblatt für Erzeugnisse Druckdatum: 12.02.2019 Versionsnummer 2 überarbeitet am: 12.02.2019 48.0. R4 Eisenmetall / Bindedrähte 351-x 100% Zufuhr zur Verwertung W:: 90% R3 nach Spezifikation möglich RI mitgelieferte Störstoffe W: ca.l%. R4 Eisenmetall / Bindedrähte 352-x 100% Zufuhr zur Verwertung W:: 90% R3 nach Spezifikation möglich Eingangsmaterial (Spezifikation I-VP- Sortierung) Mischkunststoff, z.B. aus LVP-Sortierung, nach Sortierspezifikation 350, 351-1, 351-2, 352. R4 Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen R5 Verwertung/Rückgewinnung von anderen anorganischen Stoffen R6 Regenerierung von Säuren und Basen R7 Wiedergewinnung von Bestandteilen, die der Bekämpfung der Verunreinigungen dienen R8 Wiedergewinnung von Katalysatorenbestandteilen 1 Verfahren angeben (siehe Verzeichnis Verwertungsverfahren und. Die stoffliche Verwertung erfolgt mit dem Recyclingverfahren R4, Rückgewinnung von Metallverbindungen, in unseren Verwertungsanlagen. Über die stoffliche Verwertung erhalten Sie innerhalb von drei Monaten nach Rücksendung Ihrer Magnetbox einen Verwertungsnachweis in Form eines Annex VII Begleitdokuments für grün gelistete Abfälle gemäß der Verordnung EG Nr. 1013/2006

e. g. cement clinker, steel or aluminium (R4 or R5 operation, see a list of recovery operations in Annex II to WFD). Von daher sollte über die Definition der stofflichen Verwertung im Referentenentwurf des Kreis- laufwirtschaftsgesetzes sichergestellt werden, dass eine solche tatsächliche Nutzung eines stoff-lichen Anteils im Sinne des Gesetzes als stoffliche Verwertung anerkannt wird. Verwertungsverfahren gemäß KrW/AbfG Anhang II B: R4 Verwertung / Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen Nationale oder regionale Bestimmungen sind zu beachten! • Abfallschlüsselnummer: siehe AVV - Abfallverzeichnis-Verordnung. • Ungereinigte Verpackungen: Nicht zutreffend 14 Angaben zum Transport • • • • • • • - D. Informationsblatt für Erzeugnisse Druckdatum. R4 Verwertung/Rückgewinnung anderer a n-organischer Stoffe R5 Regenerierung von Säuren und Basen R6 Wiedergewinnung von Bestandteilen, die der Bekämpfung der Verunreinigung di e-nen R7 Wiedergewinnung von Katalysatorenbe-standteilen R8 Altölraffination oder andere Wiederve r-wendungsmöglichkeiten von Altöl R9 Verwendung als Brennstoff. Bundesgesetzblatt Bundesgesetzblatt Teil I 2012 Nr. 10 vom 29.02.2012 - Seite 212 bis 264 - Gesetz zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrecht R1603) Behandlung mit einer mobilen Anlage (Verwertungsverfahren) 1) Im Inlandverkehr ist aus statistischen Gründen anstelle des Codes D10 der zutreffende Code D101, D102, D103 oder D104 zu verwenden. 2) Im Inlandverkehr ist anstelle dieses Codes, der zutreffende Code D151, D152 oder D153 zu verwenden

Verwertungsverfahren keine weitergehenden konkreten Anforderungen normiert werden. Diese werden bei der stofflichen Verwertung durch die Qualität des Endproduktes definiert und vom Markt geregelt, bei der energetischen Verwertung durch die 17. BImSchV (Verordnung über die Verbrennung und Mitverbrennung von Abfällen). Kommentar: Bei der energetischen Verwertung werden Anforderungen nicht. Verwertungsverfahren. Die Anlage 2 zum KrWG enthält eine nicht abschließende Liste von Verwertungsverfahren (sog. R-Verfahren). Wie schon der Wortlaut des § 3 Abs. 23 Satz 2 KrWG ausdrückt, ist hiermit keine verbindliche Begrenzung der Verwertungsverfahren erfolgt. Von den aufgeführten 13 Verwertungsverfahren beziehen sich zwei auf die.

tigungsverfahren und Verwertungsverfahren sind die Anhänge II A und II B in Verbindung mit der Vorrangregel des Art. 3 Abs. 1 Buchst. b AbfRRL; mitgliedstaatliche Konkretisierungen sind nur zulässig, soweit sie hiermit in Einklang stehen (EuGH, Urteil vom 27. Februar 2002 - Rs. C-6/00 - ASA, Rn. 60 verbindliche Kriterien zur Beschreibung der Hochwertigkeit von Verwertungsverfahren (sowohl stofflich als auch energetisch) unabdingbar. Ohne klare Kriterien zur Definition des Begriffs der Hochwertigkeit, ist die Einordnung der Verwertung nicht möglich. Nur durch konkrete Anforderungen, reproduzierbare Ergebnisse, deren Dokumentation und Überwachung ist eine entsprechende. Verwertungsverfahren. R1 Hauptverwendung als Brennstoff R2 Rückgewinnung von Lösemitteln R4 Verwertung von Metallen R9 Ölraffineration R13 Ansammlung von Abfällen, um sie einem R-Verfahren zu unterziehen. Beseitigungsverfahren. zum Beispiel: D1 Ablagerung in oder auf dem Boden D6 Einleitung in ein Gewässer D10 Verbrennung an Land D15 Lagerung bis zur Anwendung eines Beseitigungsverfahrens. Ulrich Krause Anlage 1 zum Zertifikat 12 150 46441 TMS / Geltungsbereich Entsorgungsfachbetrieb gemäß §§ 56 und 57 KrWG Firma: PDR Recycling GmbH + Co KG Am alten Sägewerk 3, D-95349 Thurnau Standort: Aufbereitungsanlage für 1K- und 2K- PUR-Schaumdosen Am alten Sägewerk 3, D-95349 Thurnau Entsorgernummer: I477S0001 und I477S0002 AVV-Code AVV-Bezeichnung 1501 10* 1605 04* Verpackungen. Zu den Verwertungsverfahren im Sinne des Anhangs II B gehören R4, Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen, R5, Verwertung/Rückgewinnung von anderen anorganischen Stoffen, und R13, Ansammlung von Abfällen, um sie einem der [in diesem Anhang] aufgeführten Verfahren zu unterziehen (ausgenommen zeitweilige Lagerung - bis zum Einsammeln - auf dem Gelände der.

R4 Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen. R5 Verwertung/Rückgewinnung von anderen anorganischen Stoffen. R6 Regenerierung von Säuren oder Basen. R7 Wiedergewinnung von Bestandteilen, die der Bekämpfung der Verunreinigung dienen. R8 Wiedergewinnung von Katalysatorenbestandteile R3, R4, R5, R13 fallbezei€hnun Kunststoffabfälle (ohne Verpackungen) Abfälle aus der Forstwirtschaft Metallabfälle Rinden und Korkabfälle Sägemehl, Späne, Abschnitte, Holz, Spanplatten und Furniere mit Ausnahme der.eni en die unter 03 01 04 fallen Rinden- und Holzabfälle mechanisch abgetrennte Abfälle aus der Auflösung von Papier- un

R/D-Verfahren - LUIS Abfallassistent Brandenbur

  1. Den Hauptanteil bei den Verwertungsverfahren bildeten die Hauptverwendung als Brennstoff oder anderes Mittel der Energieerzeugung (R1) mit 23 %, die Verwertung/Rückgewinnung organischer Stoffe, die nicht als Lösemittel ver-wendet werden (R3e) mit 11 %, die Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen (R4) mit 12 % und die Verwertung/Rückgewinnung von anderen anorganischen.
  2. Greenpeace: Apple nicht grün genug titelt Der Standard aus Wien. Ganz anders dagegen schreiben die MacTechNews.de: Greenpeace hocherfreut über Apples Umweltstrategie.Es geht natürlich ums neue, hauchdünne MacBook Air, das Apple-Chef Steve Jobs grade persönlich vorgestellt hat
  3. Bei der Müllkrise in Süditalien eskaliert die Situation zunehmend: die Armee ist im Einsatz, Schulen sind geschlossen, wütende Bürger zünden Müllberge an. Aus der Region Kampanien wird schon seit 2001 unsortierter Hausmüll exportiert - nach Deutschland. Doch derzeit nimmt der Müll wieder überhand. Die deutsche Firma Remondis importiert laut Spiegel Online weit unter 1000 Tonnen.
  4. R4: Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen: R5: Verwertung/Rückgewinnung anderer anorganischer Stoffe: R6: Regenerierung von Säuren oder Basen: R7: Wiedergewinnung von Bestandteilen, die der Bekämpfung der Verunreinigung dienen: R8: Wiedergewinnung von Katalysatorenbestandteilen: R
  5. Behandlungsverfahren - Verwertungsverfahren . zum Beispiel: R1 Hauptverwendung als Brennstoff R2 Rückgewinnung von Lösemitteln R4 Verwertung von Metallen R9 Ölraffineration R13 Ansammlung von Abfällen, um sie einem R-Verfahren zu unterziehen . Behandlungsverfahren - Beseitigungsverfahren . zum Beispiel: D1 Ablagerung in oder auf dem Boden D6 Einleitung in ein Gewässer D10 Verbrennung an.

Beschluss Nr. 3088 vom 21.12.2009 Modalitäten zur Registrierung der Abfälle und zur Abfassung des Abfallbegleitscheins und der schriftlichen Bestätigun LANDESANWALTSCHAFT BAYERN Landesanwaltschaft Bayern • Postfach 34 01 48 • 80098 München Hinweis: Diese Entscheidung wird gleichzeitig auf unserer Internetseite sowie Twitter (@LA_Bayern) eingestellt Verwertungsverfahren Dieser Anhang führt Verwertungsverfahren auf, die in der Praxis angewandt werden. Nach Artikel 4 der Richtlinie 75/442/EWG des Rates vom 25. Juli 1975 über Abfälle (ABl. EG Nr. L 194 S. 39), geändert durch die Richtlinie 91/156/EWG (ABl. EG Nr. L 78 S. 32), zuletzt geändert durch die Richtlinie 91/692/EWG (ABl. EG Nr. L 377 S. 48), müssen die Abfälle verwertet werd Die Gütegemeinschaft Sekundärbrennstoffe und Recyclingholz (BGS e. V) begrüßt die Zielstellungen mit dem am 11. November 2015 vorgelegten Referentenentwurf der Verordnung über die Bewirtschaftung von gewerblichen Siedlungsabfällen und Bau- und Abbruchabfällen (Gewerbeabfallverordnung, GewAbfV) und hier im Besonderen die Abfallhierarchie des Kreislaufwirtschaftsgesetzes für.

Genehmigungsbescheid - service

Folgende Beseitigungs- und Verwertungsverfahren gemäß Anhang IIA und IIB der Richtlinie 75/442/ EWG sind für die Zwecke des Artikels 7 Absatz 2 zugelassen, wenn sie so angewendet werden, dass der Gehalt an persistenten organischen Schadstoffen zerstört oder unumkehrbar umgewandelt wird: D9 chemisch/physikalische Behandlung, D10 Verbrennung an Land und R1 Hauptverwendung als Brennstoff oder. Verwertungsverfahren gemäß KrW/AbfG Anhang II B: R4 Verwertung / Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen Nationale oder regionale Bestimmungen sind zu beachten! • Abfallschlüsselnummer: siehe AVV - Abfa lv e rz ich ns-V o d u g. • Ungereinigte Verpackungen: nicht zutreffend 14 Angaben zum Transport • Landtransport ADR/RID und GGVS/GGVE (grenzüberschreitend/Inland): • ADR. Für eine effiziente Kreislaufwirtschaft sind verbindliche Kriterien zur Beschreibung der Hochwertigkeit von Verwertungsverfahren (sowohl stofflich als auch energetisch) unabdingbar. Ohne klare Kriterien zur Definition des Begriffs der Hochwertigkeit, ist die Einordnung der Verwertung nicht möglich. Nur durch konkrete Anforderungen, reproduzierbare Ergebnisse, deren Dokumentation und. Verwertungsverfahren gemäß Art. 31 und 33 des Gesetzerlasses Nr. 22 vom 5. Februar 1997 unter-liegen , welcher bis zur Annahme eines gesonderten Erlasses gemäß Art. 181a des Gesetzerlasses 152/2006 auch im Falle regulär betriebener Anlagen den technisch-normativen Bezugspunkt für Ab-fallverwertungsgeschäfte darstellt

Anhang 2B KrW-/AbfG, Verwertungsverfahren - startothek

Verwertungsverfahren R1 Hauptverwendung als Brennstoff oder andere Mittel der Energieerzeugung R2 R4 Verwertung/Rückgewinnung von Metallen und Metallverbindungen R5 Verwertung/Rückgewinnung von anderen anorganischen Stoffen R6 Regenerierung von Säu ren und Basen R7. bundesministerium fÜr land- und forstwirtschaf Verordnung (EG) Nr. 850/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 über persistente organische Schadstoffe und zur Änderung der Richtlinie 79/117/EWG schnell navigierbar im Volltex

Anhang II B KrW-/AbfG Verwertungsverfahren

Seite: 2/8 EG-Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 30.08.2007 überarbeitet am: 30.08.2007 Handelsname: VACODYM ® (Fortsetzung von Seite 1 Hier aber werden gerade nur die Verwertungsverfahren näher beleuchtet, nicht aber die der Abfallvermeidung dienende Wiederverwendung. Es kann somit gefolgert werden, dass § 3 KrW-/AbfG im Falle der Wiederverwendung von Abfall für den ursprüng lichen Zweck ausreichende Kriterien normiert, anhand derer die weitere Abfalleigenschaft der in Rede stehenden Sache bemessen werden kann. 235. ANHANG I. ABFALLAUFKOMMEN. ABSCHNITT 1. 1. Die Statistiken sind für die Wirtschaftszweige zu erstellen, die unter die Abschnitte A bis U der NACE Rev. 2 fallen. Diese Abschnitt Darüber hinaus entwickeln wir innovative Verwertungsverfahren für diese Rezyklate, um daraus neue, verbesserte Dämm- und Baustoffe herzustellen. Mehr anzeigen Weniger anzeigen. Wissenschaftler Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Dez. 2017 - Mai 2018 6 Monate. Nürnberg und Umgebung, Deutschland. Mitarbeiter im Projekt r4 - Wirtschaftsstrategische Rohstoffe, Verbundvorhaben.

Verwertungsverfahren - Verwertungsbegehre

Recyclingquoten und Zuordnung der Verwertungsverfahren Das Statistische Bundesamt fasst unter dem Oberbegriff Behandlung und stoffliche Verwertung alle R2- bis R13-Verfahren zusammen. Aus der. B RICHTLINIEDESRATES vom15.Juli1975 überAbfälle (75/442/EWG) DERRATDEREUROPÄISCHENGEMEINSCHAFTEN— gestütztaufdenVertragzurGründungderEuropäischenWirtschaftsge 2 von 50 Geltende Fassung Vorgeschlagene Fassung sind, die den in Anhang 6 Teil 1 Spalte 2 oder in Anhang 6 Teil 2 Spalte 2 genannten Mengen entsprechen oder diese überschreiten, aber unter den in Anhang 6 Teil 1 Spalte 3 oder Anhang 6 Teil 2 Spalte 3 genannten Mengen liegen, wobei gegebenenfalls die Additionsregel gemäß Anhang 6 Anmerkung 4 Anwendung findet

  • Telefongespräch auf englisch.
  • Lila rosen bestellen.
  • Businessplan lebensmittelgeschäft kostenlos.
  • Zusage master tu berlin.
  • Silla keine tränen text.
  • Betrunken sein englisch.
  • Er meldet sich nicht mehr nach trennung.
  • Kristen stewart freundin.
  • Tanzschule bremen schwachhausen.
  • Babybauch wachstum animation.
  • Megalodon größe.
  • Lippenherpes sexuell übertragbar.
  • Kapper spelletjes girlsgogames.
  • Hermine und ron fanfiction ab 18.
  • Panikattacke studium.
  • Hochzeitseinlagen youtube.
  • Wolfgang heichel interview.
  • Französischer fahrzeugschein erklärung.
  • Kneipen leipzig südvorstadt.
  • Hausnotruf shop.
  • Weßling.
  • Boogeyman film 1980.
  • 1500 kcal am tag.
  • Buggy rahmen kaufen.
  • Randy gardner schlafentzug.
  • Rosenheim cops darsteller.
  • Ich kann bei meinem freund nicht kommen.
  • Produktlinienanalyse beispiel.
  • Copytrans control center chip.
  • Dog monitor app.
  • Höchste bar new york.
  • Contra 2 debatte.
  • Motel one london tower hill erfahrungen.
  • Virgo love.
  • Drittweltländer definition.
  • Overwatch ps4 oder pc was ist besser.
  • New york time zone est.
  • Ct als pdf kaufen.
  • Bitte schuhe ausziehen schild ausdrucken.
  • Misfits saturday night album.
  • Supernova e3 pure 3 test.